Tulpen bedeuten neues Leben, Unsterblichkeit und Liebe

Schon früh symbolisierten Tulpen neues Leben, Liebe und Zärtlichkeit. Kein Wunder also, werden sie heute auch als Liebesboten verschenkt.
Perser verehrten die Tulpe
Die Tulpe hat uns Menschen seit jeher fasziniert. Deshalb galt sie als Symbol für die wiedererwachende Natur, für neues Leben und Unsterblichkeit.

Das ist ein Grund, weshalb sich die kelchförmige Blume auch in vielen persischen Stickereien wiederfindet.
Tulpenamulette als Schutz, Tulpen als Liebeserklärung
Wenn in Persien Feldherren in die Schlacht zogen, schützten sie sich mit Tulpenamuletten und Gewändern, die mit Tulpen bestickt waren.

Zudem schenkte man wildwachsende Tulpen, um der Dame seines Herzens eine Liebeserklärung zu machen.
In der Türkei galt die Tulpe als heilig
In der Türkei hingegen galt die Tulpe lange Zeit als heilig, weil ihr ursprünglicher Name «lalé» die gleichen Schriftzeichen hatte, die in der arabischen Schrift auch «Allah» bilden.

Bei uns? Sind Tulpen die beliebtesten Frühlingsblumen. Da sie zudem für Liebe und Zärtlichkeit stehen und auch «Ich schwebe auf Wolke sieben und bin glücklich mit Dir» bedeuten, werden sie zunehmend an Stelle von Rosen verschenkt.

Zeigen Sie mit Tulpen Ihre Liebe

Bunter Tulpenstrauss
CHF 49.00 - CHF 99.00
Zarte Frühlingskomposition
CHF 38.00 - CHF 88.00
Sonniger Tulpenstrauss
CHF 39.00 - CHF 79.00
Sonnige Frühlingskomposition
CHF 40.00 - CHF 80.00
Frühlingswiese
CHF 35.00 - CHF 75.00
Frühlings-Hit
CHF 35.00 - CHF 75.00
Mehr anzeigen

Mehr über die beliebteste Frühlingsblume