Witzig - Hasenohren als Tischdeko

Wussten Sie, dass Hasen ihre Ohren unabhängig voneinander bewegen können? Uns hat das zu einer besonderen Tischdeko inspiriert.
Material
Gekochte Eier; Zuckereier; Servietten; diverse Bänder; Schnur; Bast; Federn; Viburnum tinus.
Vorgehen Variante 1
  1. Falten Sie die Serviette zu einem Dreieck und dann zu einem Streifen.
  2. Legen Sie den Servietten-Streifen um das Ei herum und binden sie ihn oberhalb des Eies mit einem Stück Band zusammen.
  1. Dekorieren Sie die niedlichen Hasenohren noch mit einigen Federn.
Vorgehen Variante 2
  1. Falten Sie die Serviette zu einem Dreieck und dann zu einem Streifen.
  2. Binden Sie diesen mit Bast zusammen.
  1. Legen Sie die Serviette auf einen Teller und füllen Sie die entstandene kleine Mulde mit Zuckereiern.
Vorgehen Variante 3
  1. Falten Sie die Serviette zu einem Dreieck und dann zu einem Streifen.
  2. Legen Sie den Servietten-Streifen um das Ei herum und binden sie ihn oberhalb des Eies mit Schnur zusammen.
  3. Lockern Sie die Bindestelle ein wenig und dekorieren Sie mit Viburnum tinus.
Tipp
Es eignen sich Stoff- und Papierservietten. Dickere Papierservietten oder gestärkte Stoffservietten lassen sich besser falten.

Weitere österliche Dekotipps